top of page

5 Dinge, die man im Sommer in Berlin machen kann - Black Berlin Edition

Berlin ist bekannt für seine lebendige Kulturszene, und der Sommer 2024 verspricht eine außergewöhnliche Saison zu werden, um die schwarze Kultur und das Erbe zu feiern.


Hier sind fünf spannende Veranstaltungen, auf die man sich in Berlin diesen Sommer freuen kann, jede davon hebt den Reichtum und die Vielfalt afrikanischer und afro-diasporischer Erfahrungen hervor.



1. AFRO-LUTION VON EOTO

Datum: 27.-30. Juni 2024


Beginnen Sie den Sommer mit dem AFROLUTION Festival von Each One Teach One (EOTO), einer vierteiligen Reihe, die in diesem Jahr startet. Unter dem Thema "African/-Diasporic Pluriverses I" wird das Festival das UN-Jahrzehnt für Menschen afrikanischer Abstammung (2015-2024) reflektieren und historische panafrikanische Ereignisse wie das FESTAC 1977 in Lagos, Nigeria, feiern. Genießen Sie neue und klassische literarische Werke, aufschlussreiche Diskussionsveranstaltungen und fesselnde Aufführungen. Prominente Gäste wie Kehinde Andrews, Professor für Black Studies, und Tapiwa Guzha, ein Künstler, der sich auf die Stärkung Afrikas konzentriert, werden anwesend sein. Dieses Festival ist ein Muss für alle, die sich für die Schnittstelle von Kunst, Wissenschaft und Aktivismus innerhalb der afrikanischen Diaspora interessieren.

2. AFRICAN FOOD FESTIVAL

Datum: 13.-14. Juli 2024


Genießen Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des African Food Festival Berlin - Summer Market. Das Festival findet im Jules | B-Part im Gleisdreieckpark statt und bietet ein Wochenende voller traditioneller afrikanischer Gerichte wie Fufu und aufregender neuer Fusion-Kreationen. Neben dem köstlichen Essen können Sie einzigartige Handwerksprodukte kaufen und electrifying Musik von Berliner DJs genießen, die Afrobeats, Amapiano und Afrohouse auflegen. Es ist eine lebendige Feier der afrikanischen Kultur, die Ihre Geschmacksknospen verwöhnen und Sie zum Tanzen bringen wird.


3. Ceremony Found - HKW

Datum: 23. Juni 2024 | Uhrzeit: 19:00


Erleben Sie die kraftvollen Rhythmen und reichen Traditionen des afrikanischen Trommelns bei "Polyrhythmische Spuren in der afrikanischen Diaspora" im Haus der Kulturen der Welt (HKW). Unter der Leitung von Experten wie Veronique Belinga und Christxpher Oliver erforscht diese Veranstaltung die Rolle der Trommeln in afrikanischen Kulturen und ihre Bedeutung in der Diaspora. Der Gumbe-Trommelkreis, der gemeinsam mit Ras Happa gegründet wurde, wird Polyrhythmen und Trommeltechniken präsentieren und ihre Ursprünge und Entwicklungen nachzeichnen. Die Veranstaltung umfasst Archivmaterialien und Verweise auf Literatur, Musik und audiovisuelle Dokumente, die die kulturelle Bedeutung des Trommelns vertiefen. Diese interaktive Performance ist für alle offen, insbesondere für BIPoC-Gemeinschaften.


4. KENAKO Afrika-Festival

Datum: 23. August - 1. September 2024


Feiern Sie das 10-jährige Jubiläum des KENAKO Afrika-Festivals am Alexanderplatz. Dieses kostenlose Festival lädt Menschen jeden Alters ein, an einem vielfältigen Programm mit Theateraufführungen, Trommelworkshops, interaktiven Aktivitäten, Ausstellungen und musikalischen Darbietungen teilzunehmen. Der Marktplatz bietet ein einzigartiges Einkaufserlebnis mit verschiedenen Ständen, die afrikanische Handwerksprodukte verkaufen. Das Festivalgelände ist täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und bietet eine großartige Gelegenheit, in die afrikanische Kultur einzutauchen, Neues zu lernen und eine lebendige Gemeinschaftsatmosphäre zu genießen.


5. Black Joy Bike Parade

Datum: 11. August 2024


Nehmen Sie an der dritten Ausgabe der Black Joy Bike Parade von Zewdi teil, einer Fahrraddemonstration, die sich für eine bessere Repräsentation und Anerkennung der Existenz von Schwarzen in Deutschland einsetzt. Die Parade startet um 14:30 Uhr am Brandenburger Tor und ist eine Feier der schwarzen Existenz und Gemeinschaft. Es ist eine kraftvolle und freudige Art, zusammenzukommen, ein Statement abzugeben und einen Tag der Einheit und des Aktivismus auf Rädern zu genießen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Teil einer Bewegung zu sein, die Sichtbarkeit und Zusammenhalt innerhalb der schwarzen Gemeinschaft in Berlin fördert.


Fazit

Der Sommer 2024 in Berlin ist voller Veranstaltungen, die die schwarze Kultur, Geschichte und Freude feiern. Von aufschlussreichen Festivals und köstlichen Food-Märkten bis hin zu empowernden Paraden und immersiven Aufführungen gibt es für jeden etwas zu genießen. Markieren Sie Ihre Kalender und bereiten Sie sich darauf vor, die lebendige und dynamische Black Berlin Edition in diesem Sommer zu erleben!


12 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page